Spannstufenbarren Exklusiv
für Wettkampf und Spitzensport

Art. 40-2010

Äußerst stabile Stahlkonstruktion. Aufstandfläche mit nichtfärbenden Fußgummis. Die Barrensäulen verfügen über eine Höhenverstellung in 50 mm Schritten von 2500 bis 2600 mm oberer Holm und 1700 bis 1800 mm unterer Holm. Diagonaler lichter Abstand zwischen den Holmen von 1300 bis 1800 mm verstellbar.
Die Glasfaser verstärkten Hohlholme sorgen für optimale Schwungunterstützung beim modernen Stufenbarren-Turnen. Durch die asymmetrische Verspannung der Barrenholme ist es im Trainingsbetrieb ohne zusätzlichen Aufwand möglich, den unteren Barrenholm zu entfernen.

Weitere Informationen

Stahlseilverspannung asymmetrisch
Art. 40-0360

Stahlseilverspannung symmetrisch
Art. 40-0365

Unsere Produktbereiche